Kostenlose Beratung    Rufen Sie uns an (030) 45 60 11 11     Schreiben Sie uns eine E-Mail  info@itw-berlin.de

Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Webseite und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Für uns ist es selbstverständlich, verantwortungsvoll mit Ihren personenbezogenen Daten umzugehen.

Die itw - Institut für Weiterbildung gGmbH erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Erhebung und Verarbeitung von Kundendaten

Die itw - Institut für Weiterbildung gGmbH erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten im Rahmen des Anbietens und Durchführens verschiedener Bildungsdienstleistungen.

Es werden nur dann Kundendaten erhoben, verarbeitet oder genutzt, wenn dies zur Erfüllung der o.g. Zwecke erforderlich ist. Die Daten werden nach Vertragsbeendigung unter Berücksichtigung der Aufbewahrungsfristen gelöscht. Die Aufbewahrungsfrist für steuerrelevante Daten beträgt zehn Jahre. Wenn Sie in einer geförderten Maßnahme Teilnehmer sind oder werden, gelten hiervon abweichende, meist längere Aufbewahrungsfristen (ESF-Maßnahmen z.B. bis zu 20 Jahre).

Erhebung und Verarbeitung von Daten per Internet

Wir nutzen auf unseren Webseiten Google Analytics. Bitte beachten Sie den Abschnitt Datenschutzhinweis Google Analytics. Hier werden Sie auch über Ihre Widerspruchsmöglichkeiten informiert.

Sollten Sie uns eine E-Mail schicken, werden wir natürlich bis zum Abschluss dieses Kommunikationsvorganges Ihren Absender und Ihre Nachricht speichern. Steht Ihre Frage im Zusammenhang mit einem bestehenden Kundenverhältnis, kann diese auch für den Zeitraum Ihres Vertragsverhältnisses gespeichert bleiben.

Beachten Sie bitte, dass generell E-Mails unverschlüsselt im Internet übertragen werden. Das bedeutet, dass wir nicht garantieren können, dass diese Daten nicht Unbefugten zur Kenntnis gelangen.

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, können Sie über Webformulare mit uns Kontakt aufnehmen. Diese Daten werden nicht verschlüsselt übertragen. Wenn Sie dieses nicht wünschen, nehmen Sie bitte telefonisch über die angegebene Nummer mit dem jeweiligen Mitarbeiter Kontakt auf.

Die Informationen, die in diesen Formularen abgefragt werden, sind zur Bearbeitung Ihrer Fragen notwendig (mit Sternchen gekennzeichnet) oder optional durch Sie anzugeben. Diese Kontaktaufnahmen werden analog zu den E-Mails behandelt und auch  für diese gelten die gleichen Aufbewahrungsfristen.

Datenschutzhinweis Google Analytics

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden."

Hierfür verfolgen Sie bitte den folgenden Link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.“

Quelle: www.google.com/analytics/de-DE/tos.html

Sicherheit

Die itw - Institut für Weiterbildung gGmbH schützt Ihre Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen vor unberechtigtem Zugriff, Verlust oder Zerstörung. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht:

Frank Spaeing, Datenschutzbeauftragter
E-Mail: datenschutzbeauftragter@itw-berlin.de
Telefon: 0172 / 6 04 31 35

Verwendung der Kontaktinformationen auf dieser Webseite

Die Verwendung der Kontaktdaten der Anbieterkennzeichnung − insbesondere der Telefon-/Faxnummern und E-Mailadressen − zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn itw - Institut für Weiterbildung gGmbH hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits ein geschäftlicher Kontakt. itw - Institut für Weiterbildung gGmbH und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

itw - Institut für Aus- und Weiterbildung gGmbH | Seestraße 64, 13347 Berlin
Telefon: (030) 45 60 11 11 | Telefax: (030) 4 53 90 39 | E-Mail: info@itw-berlin.de

Wir sind zertifizierter Partner von:
Cert Logos