Kostenlose Beratung    Rufen Sie uns an (030) 45 60 11 11     Schreiben Sie uns eine E-Mail  info@itw-berlin.de

Nachqualifizierung SANQ - Mediengestalter/in

Umfang: 
6 bis 24 Monate (laufender Einstieg möglich)
Maßnahmenummer: 
962-680-15
Ansprechpartner/in: 

Thomas Koch

Bereichsleitung Silicon Studio
Trainingszentrum Wedding
0 30 / 4 56 01 - 3 31
0 30 / 4 56 01 - 1 31

Berufsabschluss nachholen durch Nachqualifizierung zum/zur Mediengestalter/in

  • Haben Sie Ihre Ausbildung oder Ihr Studium abgebrochen?
  • Haben Sie einen ausländischen Bildungsabschluss, der hier nicht anerkannt wird?
  • Haben Sie sich als Quereinsteiger/in die berufliche Fachkompetenz erarbeitet(Mini-Job, Teil- oder Vollzeit)?

Dann kommt für Sie vielleicht die Nachqualifizierung in Frage. Basierend auf der Auswertung Ihrer Vorkenntnisse wird ein individuelles Nachqualifizierungskonzept erstellt, aus dem hervorgeht, welche Berufskompetenzen in der Nachqualifizierung noch erworben werden müssen. Ein Einstieg ist bei uns jederzeit möglich, die individuelle Dauer einer Nachqualifizierung liegt, je nach Vorkenntnissen, zwischen 6 und 24 Monaten.

Sichern Sie sich den Einstieg in die berufliche Zukunft.

Kursinhalt:

Modul 1: Grundlagen der Mediengestaltung I (5 Monate)

  • Gestaltungs-, Farblehre, Typografie (8 Wochen)
  • Bildbearbeitung, Vektorgrafik, WebBasics (8 Wochen)
  • Druck, Digitalproduktion, IT (4 Wochen)

Modul 2: Grundlagen der Mediengestaltung II (3 Monate)

  • Arbeitsplanung, Datenhandling (4 Wochen)
  • Datenschutz, Datensicherheit, Medienrecht (4 Wochen)
  • Berufsbezogen Mathematik, Deutsch, Englisch (4 Wochen)

Modul 3: Grundlagen der Printproduktion I (3 Monate)

  • Digitale Bildbearbeitung, Vektorgrafik (4 Wochen)
  • Präsentations- und Kreativitätstechniken (4 Wochen)
  • Gestaltungsorientierte Produktion (4 Wochen)

Modul 4: Grundlagen der Printproduktion II (3 Monate)

  • Text-, Grafik-, Bilddatenbearbeitung (4 Wochen)
  • Designkonzeption, Visualisierungstechniken (4 Wochen)
  • Gestaltung von Printmedien (4 Wochen)

Modul 5: Grundlagen der Digitalproduktion I (3 Monate)

  • Digitale Bildbearbeitung, Vektorgrafiken im Web (4 Wochen)
  • Designkonzeption, Medienintegration (4 Wochen)
  • Technisch orientierte Produktion (4 Wochen)

Modul 6: Grundlagen der Digitalproduktion II (3 Monate)

  • WebScripting, -Programmierung (4 Wochen)
  • Gestaltung von Digitalmedien (4 Wochen)
  • Über- und Ausgabeprozesse, Präsentation (4 Wochen)

PFLICHTMODUL Prüfungsvorbereitung (3 Monate)

  • Prüfungssimulation, Wiederholung, Vertiefung, Einzelcoaching, Dokumentation und Präsentation des Abschlussprojekts (12 Wochen)

Fachpraxis in Kombination mit den Modulen

Zugangsvoraussetzungen: 
  • mind. ein Jahr berufliche Vorerfahrungen, Studium oder Ausbildung im Bereich Medien
Unterrichtszeiten: 
  • Montag - Freitag 09:00-16:00 Uhr

 

Teilnahmegebühren: 
Gefördert durch Bildungsgutschein oder durch das Land Berlin
Partner: 

itw - Institut für Aus- und Weiterbildung gGmbH | Seestraße 64, 13347 Berlin
Telefon: (030) 45 60 11 11 | Telefax: (030) 4 53 90 39 | E-Mail: info@itw-berlin.de

Wir sind zertifizierter Partner von:
Cert Logos