Kostenlose Beratung    Rufen Sie uns an (030) 45 60 11 11     Schreiben Sie uns eine E-Mail  info@itw-berlin.de

Sprach- und Berufstraining im Reinigungsgewerbe

Umfang: 
5 Monate
Beginn: 
19.02.2018
Maßnahmenummer: 
962/145/17
Ansprechpartner/in: 

Kersten Luttosch

Bereichsleitung
Trainingszentrum Wedding
(0 30) 4 56 01 - 382
(0 30) 4 56 01 - 182

Die Maßnahme bietet die Möglichkeit, dass Interessierte mit Migrationshintergrund und anhaltend geringen Deutschkenntnissen, ihre Sprachkenntnisse verbessern und anhand praktischer Übungen (z.B. Arbeiten mit Reinigungsmaschinen) einen realistischen Einblick in das Tätigkeitsfeld Reinigung erhalten. Damit können Personen, die nur häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen, welche entsprechend dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen GER , in direktem Zusammenhang mit dem familiären Umfeld stehen, ihre Fertigkeiten in der deutschen Sprache im Deutschunterricht und parallel in den berufsfachlichen Unterrichtseinheiten/Übungen verbessern. Das berufsfachliche Training ist Grundlage für sämtliche Helfertätigkeiten im Reinigungsgewerbe.

Bei Interesse an einer fortführenden Maßnahme biete sich die Teilnahme an der Weiterbildung „Fachkraft Gebäudereinigung mit tätigkeitsbezogenem Deutsch und Praktikum“ Maßnahmenummer 962/48/2017 an.

Deutsch für den Beruf (198 LE*)

  • Erweiterung Wortschatz,
  • Festigung von Rechtschreib- und Grammatikkentnissen,
  • Üben mündlicher Kommunikation im Alltag und Beruf,
  • Behandeln und Üben berufsrelevanter Themen und Kommunikation,
  • Vertstehen und Reagieren auf Informationen,
  • Unterweisungen und Belehrungen

Fachwissen Gebäudereinigung (282 LE*)

  • Behandlung von Böden und Flächen
  • Reinigung von Glasflächen
  • Reinigung elektrotechnischer Ausstattungen
  • Reinigen und Pflegen von Außenanlagen
  • Fassadenbehandlung
  • Schädlingsbekämpfung
  • Umwelt/-Arbeitsschutz

*Lehreinheit (1LE = 45min.)

Zugangsvoraussetzungen: 
  • Arbeitssuchende mit Migrationshintergrund
  • zeitliche Flexibilität
Unterrichtszeiten: 

Mo – Fr, 8.30 – 14.00 Uhr / 6 LE*

Teilnahmegebühren: 
2.337,76 €

itw - Institut für Aus- und Weiterbildung gGmbH | Seestraße 64, 13347 Berlin
Telefon: (030) 45 60 11 11 | Telefax: (030) 45 60 13 98 | E-Mail: info@itw-berlin.de

Wir sind zertifizierter Partner von:
Cert Logos